Netzwerk Konfliktmanagement

Herzlich willkommen

Das Netzwerk

Unser Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Freien und Hansestadt Hamburg, die zur Weiterentwicklung einer konstruktiven Konfliktkultur in der Hamburgischen Verwaltung sowie an den Hamburger Hochschulen und Schulen beitragen wollen.

Das Netzwerk ist grundsätzlich offen für neue Mitglieder insofern diese Beschäftigte der Stadt Hamburg sind. Es bietet Kolleginnen und Kollegen ein Forum zum Austausch über Aspekte des Konfliktmanagements und zur gezielten Entwicklung von Instrumenten zum konstruktiven Umgang mit Konflikten.

Hierzu werden in Arbeitskreisen verschiedene Themen des Konfliktmangements bewegt und vertieft. Dies dient einerseits der Professionalisierung der beruflichen Tätigkeit der Mitglieder und andererseits der Etablierung konkreter Elemente des Konfliktmanagements.

Die Mitglieder des gesamten Netzwerks treffen sich etwa vierteljährlich zu einer gemeinsamen Sitzung.

Die Arbeitskreise

Zu aktuellen Anlässen oder thematisch orientiert über einen längeren Zeitraum organisieren sich interessierte Netzwerkmittglieder in Arbeitskreisen. Deren Ergebnisse fließen regelmäßig in den gesamten Kreis der Netzwerkmitglieder zurück, beispielsweise im Rahmen der Netzwerktreffen. Zur Zeit sind folgende Arbeitskreise aktiv:
• Kollegiale Beratung/ Intervision
• Fortbildung für Netzwerkmitglieder
• Ressourcen-Pool BWF
• Etablierung von Konfliktmanagementelementen
• Einführung von interner Mediation.

mehr erfahren...

Die Beratungsangebote

An den Hamburger Behörden, Schulen und Hochschulen bestehen bereits verschiedenste Verfahren und Angebote zur Konfliktbearbeitung. Ein behördenübergreifendes Beratungsangebot durch einige Mitglieder des Netzwerks ergänzt die jeweils bestehenden Möglichkeiten.

Kolleginnen und Kollegen mit entsprechender Ausbildung und Expertise bieten bei Bedarf die Durchführung von Konfliktberatungen, Mediation und Coaching an. Hierbei werden die Vorteile einer Konfliktbearbeitung durch lokale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Vorteilen einer extern moderierten Konfliktbearbeitung vereint.

mehr erfahren...

Termine

Arbeitskreise

Die Termine für die Arbeitskreistreffen werden in den Arbeitskreisen abgesprochen.

Netzwerktreffen

Herbst 2016 (In Planung)
Sozialtherapeutischer Dienst der BIS, Krausestraße 102

Fragen? Interesse?

Benötigen Sie Unterstützung in einer schwierigen Situation am Arbeitsplatz? Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Netzwerk? Dann wenden Sie sich gern an uns: Kontakt

Mit Konflikten konstruktiv umgehen

Auseinandersetzungen und Konflikte sind oft wichtige Motoren und notwendige Begleiter von Weiterentwicklungen und Veränderungen. Das gilt auch für Verwaltungen, Hochschulen und Schulen. Kleinere und größere Konflikte gehören selbstverständlich zu unserem Arbeitsleben, und es werden täglich Lösungen und tragfähige Kompromisse auch für schwierige Fragen gefunden.

Konflikte können jedoch eskalieren. Ob ein Konflikt destruktive oder konstruktive Wirkung entfaltet, hängt entscheidend davon ab, wie der Konflikt gesehen und ausgetragen wird.